IT-Benchmarking & Due Diligence

IT-Benchmarking & Due Diligence

Mehr Transparenz in Ihrer Entwicklung

Infopaket bestellen

W3L: IT-Kompetenz für Ihr Unternehmen

Die Leistungsfähigkeit von Softwareabteilungen stellt einen Schlüsselfaktor für den Erfolg dar. Daher sehen sich Softwarehäuser und IT-Abteilungen dazu veranlasst, ihre Produktivität, ihre Qualität und ihr Time-To-Market permanent zu verbessern. 

Eine objektive Beurteilung der eigenen Leistungsfähigkeit bildet die Grundlage dafür, den Verbesserungsprozess an den richtigen Stellen zu initiieren. Das W3L.IT-Benchmarking bietet IT-Verantwortlichen eine objektive Beantwortung wesentlicher Fragen und hilft, die Wettbewerbsfähigkeit langfristig sicher­zu­stellen.

 

 

Eine Software Due Diligence spielt im Kontext einer Unternehmensfusion oder eines Unternehmenserwerbs eine wichtige Rolle, da sie hilft, mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen und ein Unternehmen nicht nur wirtschaftlich, sondern auch technisch zu beurteilen. 

Das W3L.IT-Benchmarking & Due Diligence gibt Auskunft über strategische Optionen und operative Risiken, die aus einer möglichen technischen Inkompatibilität resultieren.

Beratungsschwerpunkte

Beratungsschwerpunkte

IT-Benchmarking

  • Bewertung der Organisationsstruktur innerhalb Ihrer Softwareproduktion
  • Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Softwareproduktion
  • Technische Komplexität und Systemgröße
  • Angemessenheit gewählter Datenabstraktionen und Algorithmen
  • Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit
  • Wartbarkeit und Erweiterbarkeit (technisch und kaufmännisch)
  • Angemessenheit gewählter Vorgehensmodelle bei der Behebung von Fehlern und Kommunikation mit den Kunden
  • Qualifikations-Heatmap Ihrer Mitarbeiter

Migration

  • Überprüfung einer Migrationsstrategie hinsichtlich der Softwarearchitektur und Projektpläne
  • Erarbeitung von Migrationsstrategien und Entwicklungsplänen

Beratung

  • Beratung der Geschäftsleitung hinsichtlich der Kommunikation mit der internen IT-Abteilung
  • Überprüfung der Vorgehensmodelle innerhalb der Softwareproduktion
  • Analyse der personellen, organisatorischen und technischen Ausrichtung der Abteilungen: Produktmanagement, Qualitätssicherung und Support

Software Due Diligence

  • Bewertung der Produktivität anhand von KPIs
  • Darstellung und Analyse des Technology Stack
  • Abhängigkeiten zu Fremdkomponenten und Überprüfung der Lizenzbestimmungen
  • Bewertung der Teamgrößen und Kommunikationsstrukturen

Kundennutzen

Kundennutzen

Ergebnisse

  • Als Vorstand, Geschäftsführer oder IT-Leiter erhalten Sie eine objektive, externe Bewertung der Leistungsfähigkeit Ihrer IT-/Softwareabteilung bezogen auf Technik, Qualitätssicherung, Projektmanagement und Mitarbeiterqualifikation im Vergleich zum Wettbewerb.
  • Ein Stärken-/Schwächen-Profil hilft Ihnen, die Investitionen in Ihre IT-/Softwareabteilung richtig einzusetzen, um die Leistungsfähigkeit an den richtigen Stellen zu verbessern.
  • Geplante Migrationsprojekte werden einer Kosten-Nutzen-Analyse unterzogen.

Das W3L-Know-how

  • Die W3L AG hat zahlreiche Softwareunternehmen bei Migrationsprojekten beraten, begleitet und bei der Umsetzung unterstützt.
  • Das W3L.IT-Benchmarking & Due Diligence wird ausschließlich durch W3L-Mitarbeiter durchgeführt, die auf dem Gebiet der Softwaretechnik promoviert sind und über langjährige Erfahrung verfügen.
  • Die W3L AG besitzt ein umfangreiches Software-Engineering-Know-how, unter anderem durch die Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Softwaretechnik an der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Helmut Balzert).
  • Die W3L AG entwickelt und implementiert moderne, anpassbare Entwicklungswerkzeuge für Softwarehersteller und individuelle Softwareprojekte.

Interesse geweckt?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.


Individual- oder Branchenlösung

Lernen Sie uns kennen. Tel.: 0231 / 61 804-0